E-Mail Support

Wir bieten Ihnen vorab Informationen, die bei der Problembehebung hilfreich sein können, ohne sich an den technischen Support wenden zu müssen.

Videoanleitung/Tutorials
Zu bestimmten Einstellungsmöglichkeiten können Sie sich auf unserer Webseite Flash-Videos ansehen, wo Ihnen gezeigt wird, wie bestimmte Aufgaben mit der Software realisiert werden können.

Support Z-Cron Videoanleitungen



LiveUpdate
Aktualisieren Sie bitte erst die Software und testen Sie das Verhalten erneut, bevor Sie sich an unseren Support wenden. In vielen Fällen wurden die Mängel schon behoben.



Kontexthilfe/Handbuch
Hilfestellungen zu entsprechenden Softwareeinstellungen können Sie in der jeweiligen Software-Eingabemaske mit der F1-Taste aufrufen. Mit dem Aufruf der Kontexthilfe wird Ihnen zur aktuellen Einstellung entsprechende Erläuterungen angezeigt.


Ticket-System

So können wir Ihnen am besten helfen

Damit wir Ihnen umgehend per E-Mail helfen können ist es wichtig das Ticket für den Support richtig vorzubereiten.


  • Genaue Fehlerbeschreibung
    Je genauer das Sie Ihr Anliegen schildern, um so eher können wir helfen. Mit der Beschreibung können wir uns ein Bild über Ihre Situation verschaffen und evtl. das Problem nachstellen.


  • Logfile/Logbuch
    Bitte senden Sie den Logfile der entsprechenden Software mit. Der Logfile enthält alle wichtigen Informationen, die wir benötigen, um Ihre Softwareeinstellung nachvollziehen zu können.

    Demo Videoanleitung: Kurze Erklärung zum Logbuchversand.
     
  • Screenshots
    Bitte senden Sie uns Screenshots von den angezeigten Meldefenster mit. Der angezeigte Error-Code gibt uns Hinweise auf die Problemquelle.

Bitte zippen (.zip) Sie alle Anlagen, da ansonsten mitgesendete Textdateien und Bildmaterial u.U. nicht richtig in unserem Ticket-System dargestellt werden können.

Schreiben Sie uns eine E-Mail an support@z-dbackup.de oder legen Sie sich direkt ein Support-Ticket in unserem Ticket-System an:

‹ Zurück zur Übersicht

Online-Support

Technischer Support per Fernwartung

IMU Onlien-Support – Fernwartung

In speziellen Fällen können wir bei Ihnen eine Fernwartung oder auch eine Präsentation unserer Z-Software Produkte vornehmen.

Um Ihre Frage schnellstmöglich durch unseren IMU Online-Support bearbeiten zu lassen, sollten Sie uns den Sachverhalt kurz schriftlich in einem Support-Ticket schildern. Beschreiben Sie bitte sachlich und konkret um was es Ihnen geht bzw. um welche Software und Aufgabenstellung es sich handelt, damit erleichtern Sie uns die sachgemäße Bearbeitung.

Mit dem Fernwartungs-Tool Teamviewer kann unser technischer Support über das Internet auf Ihren Rechner zugreifen und eventuelle Konflikte lösen. Die Fernwartung kann nur erfolgen, wenn Sie auf dem Computer das Tool öffnen und unserem Support das aktuelle Passwort mitteilen.


Datensicherheit

Nur wenn das Tool auf Ihrem Computer gestartet ist, besteht die Möglichkeit einer Fernwartungs-Sitzung. Damit diese erfolgen kann, müssen Sie dem Support ein Kennwort übermitteln, welches sich bei jedem Aufruf des Tools ändert. Somit ist ein unbemerktes Eindringen von Dritten in Ihren Computer nicht möglich.

Die gesamte Sitzung wird über einen sicheren Internet-Kanal mit einer 256-Bit AES Verschlüsselung übertragen. Ein Mitschnitt der Daten ist nicht möglich!

Während der gesamten Support-Sitzung sehen Sie was unsere Techniker aktiv an Ihrem Computer arbeiten. Damit können keine Daten unbemerkt Ihren Computer verlassen oder vertrauliche Daten eingesehen werden.


‹ Zurück zur Übersicht

Kostenloser Support

Service und Support

IMU Hard- und Softwareservice

Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass der Support im Rahmen unser Möglichkeiten freiwillig und kostenlos angeboten wird und nicht Bestandteil der erworbenen Software ist. Daher kann es auch von Zeit zu Zeit zu Verzögerungen in der Bearbeitung kommen. Einen rechtlichen Anspruch von Seiten des Kunden auf kostenlosen Service und Support gibt es hierbei allerdings nicht.

Bitte haben Sie Verständnis das die Programmierung der Software nicht immer jeden gerecht werden kann. Bei einer Anwenderzahl von mehr als 25.000 wählen wir den konventionell besten Weg, um unsere Produkte anwenderfreundlich zu gestalten. Von System zu System gibt es jedoch gewisse Einschränkungen, die nicht immer berücksichtigt werden können. So können einzelne Softwarekomponenten von verschiedenen Softwareherstellern die Lauffähigkeit unserer Software beinträchtigen.

Alle benutzten Warenzeichen und Firmenbezeichnungen unterliegen dem Copyright der jeweiligen Firmen.
Impressum © 2017 Andreas Baumann – Realisation by IMU «