FS20-Funkschaltsystem


fs20webapp

Das FS20-Funkschaltsystem ist eine Gruppe von verschiedenen Empfangs- und Sendegeräten für die einfache Hausautomation. Als Empfänger werden z.B. Funksteckdosen und -dimmer, Funk-Unterputzschalter und Funk-Aufputzschalter für den außenbetrieb angeboten. Es sind auch Empfänger als elektronische Bauteile für eigene Anwendungen erhältlich. Als Sender dient z.B. FS20-PC-Sender, der über USB an einen Computer angeschlossen werden kann.

Die FS20-Geräte senden Funkbefehle im störsicheren 868-MHz-Bereich und lassen sich in ein eigenes Adress- und Codiersystem einbinden. So wird sichergestellt, dass nur Sie Ihre Geräte per Funk steuern können und sich benachbarte FS20-Funkschaltsysteme nicht gegenseitig stören. Dadurch sind FS20-Geräte auch ideal für Wohnungen in Mietshäusern geeignet.

Z-Cron + FS20-Funkschaltsystem

Z-Cron bietet die Möglichkeit, in Verbindung mit dem FS20-PC-Sender auf einfache weise zeitgesteuert Befehle an alle FS20-Empfänger zu senden. So können z.B. alle elektronischen Geräte die an FS20-Funksteckdosen angeschlossen sind, zeitgesteuert ein- und ausgeschaltet werden. Auch elektronische Rollladen, Markisen oder Raumthermostate lassen sich an FS20-Funkschalter anschließen und so mit Z-Cron steuern.

Für das zeitgesteuerte Senden eines Befehls an einen FS20-Empfänger kann in Z-Cron das Kommando FS20-SEND benutzt werden. In Z-Cron ist zusätzlich eine Web-App integriert mit der von einem Smartphone oder Tablet aus, ein vorher angelegter Z-Cron-Auftrag ausgeführt werden kann. So kann z.B. erst ein Auftrag für das Einschalten einer FS20-Steckdose mit dem Kommando FS20-SEND angelegt werden und  anschließend kann dieser Auftrag via Web-App, vom Smartphone aus, gestartet werden.

Download Download der Freeware Version von Z-Cron

 

Bitte unbedingt beachten

PC-Programme können fehlerhaft sein oder durch dritte Programme beeinflusst werden. Schalten Sie mit FS20-Empfängern niemals Geräte, die bei unerwartetem Schalten zu Schäden führen können! Der Einsatz der Funkschalter ist strengstens untersagt, wenn bei einem Versagen des Schalters Menschen zu Schaden kommen können.

Alle benutzten Warenzeichen und Firmenbezeichnungen unterliegen dem Copyright der jeweiligen Firmen.
Impressum 2016 Andreas Baumann – Realisation by IMU