Mit dem Z-Cron Kommando LASTRUN wird eine festgelegte Programm EXE-Datei mit vom Anwender wählbaren Programm-Parametern gestartet. Nach der Ausführung des Programms wird der Computer heruntergefahren.

Falls Sie einfach nur zeitgesteuert und ohne anschließendes Herunterfahren ein Programm starten möchen, so brauchen Sie gar kein Z-Cron-Kommando zu wählen, sondern tragen einfach den Programmpfad in das entsprechende Textfeld ein.


Programm automatisch ausführen


In Kombination mit dem Kommando STARTREMOTE können Programme auch über das lokale Netzwerk mit Programm-Parametern gestartet, ausgeführt und beendet werden. Hierfür muss auf dem Zielrechner ein eingerichtetes Z-Cron verfügbar sein.

Programm starten

Download Download der Freeware Version von Z-Cron

Funktionstabelle Zurück zur Funktionsübersicht

Alle benutzten Warenzeichen und Firmenbezeichnungen unterliegen dem Copyright der jeweiligen Firmen.
Impressum 2017 Andreas Baumann – Realisation by IMU