Mit den Z-Cron Kommandos ZIPFILE / ZIPFOLDER und UNZIP können lokale Dateien und lokale Verzeichnisse zeitgesteuert und automatisch in einem festgelegten Verzeichnis/Ordner gezippt/komprimiert oder entpacken/extrahiert werden.

Das Komprimieren bzw. Entpacken der Zip-Datei wird ohne Bildschirmdialog im Hintergrund ausgeführt.

Optional kann beim Erstellen der ZIP-Datei das Archiv mit einem Passwort geschützt werden. Auch für das automatische Entpacken Passwort geschützer ZIP-Dateien kann in Z-Cron ein Passwort hinterlegt werden.


Datei / Ordner zippen


Z-Cron unterstützt ZIP-Dateien bis zu einer Größe von 4 GByte.

In Kombination mit dem Kommandos STARTREMOTE können Dateien und Verzeichnisse/Ordner auch über das lokale Netzwerk automatisch gezippt oder extrahiert werden. Hierfür muss auf dem Zielrechner ein eingerichtetes Z-Cron verfügbar sein.

Dateien/Verzeichnis zippen

Download Download der Freeware Version von Z-Cron

Funktionstabelle Zurück zur Funktionsübersicht

Alle benutzten Warenzeichen und Firmenbezeichnungen unterliegen dem Copyright der jeweiligen Firmen.
Impressum 2016 Andreas Baumann – Realisation by IMU