Mit dem Z-Cron Kommando VBSCRIPT können zeitgesteuert Visual Basic Skripte (.vbs) gestartet werden. VBScript ist die vereinfachte Skriptversion von Visual Basic (VB) und kann mit dem Windows Scripting Host (WSH) auf jedem aktuellen Windows-System ausgeführt werden.


VBScript ausführen


Damit Z-Cron Visual Basic Scripte ausführen kann, muss im Betriebssystem der Windows Scripting Host von Microsoft installiert sein. Für einen Test kann das Beispielskript ZDB-Test.vbs gestartet werden.

Z-Cron stellt u.a. noch weitere Beispielskripte zur Verfügung wie z.B. Outlook.vbs, OutlookExpress.vbs, KillTask.vbs.

Eigenschaften und Methoden des WScript-Objects, wie bspw. WScript.Sleep oder WScript.Echo können im Skript nicht verwendet werden. Weitere Informationen dazu erhalten Sie direkt bei Microsoft. Microsoft stellt für die Programmierung ein VBScript Handuch zur Verfügung.

In Kombination mit dem Kommando STARTREMOTE können VBScripte auch über das lokale Netzwerk auf einen entferten Computer ausgeführt werden. Hierfür muss auf dem Zielrechner ein eingerichtetes Z-Cron verfügbar sein.

Automatische Scriptausführung

Download Download der Freeware Version von Z-Cron

Funktionstabelle Zurück zur Funktionsübersicht

Alle benutzten Warenzeichen und Firmenbezeichnungen unterliegen dem Copyright der jeweiligen Firmen.
Impressum 2016 Andreas Baumann – Realisation by IMU